Wichtige Informationen

Sportmedizinischer Check-up: Mediziner empfehlen jedem, der regelmäßig ein Fitness-Studio besucht oder einer sportlichen Tätigkeit nachgeht, einen sportmedizinischen Check-up durchführen, um herauszufinden, wo die eigenen körperlichen Belastungsgrenzen liegen. Sie können diesen Check-up bei Ihrem Hausarzt durchführen lassen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Bestens Betreut, Mittelstraße 43, 46514 Schermbeck
Tarife und Laufzeit
Wichtig: Der Beitrag wird pro Training berechnet, in der Woche ist nur ein Training zulässig und der Beitrag wird alle zwei Wochen abgebucht. Die Vereinbarung, deren Laufzeit am Tag der Unterzeichnung der Anmeldung durch das Mitglied beginnt, wird im Rahmen von unterschiedlichen Laufzeiten angeboten, von dem der Kunde eine in seinem Vertrag gewählt hat. Dies sind die Laufzeiten und die dazugehörigen Kündigungsfristen:
- Flex-Abo: dieses Abo erlaubt dem Kunden ein Training pro Woche, und dieses Abo ist jeweils zum Ende des Monats kündbar, dass bedeutet die Kündigung muss schriftlich 4 Wochen vor Ende der Laufzeit an der Geschäftsadresse von Bestens Betreut eingegangen sein.
- 6 Monats Abo, dieses Abo erlaubt den Kunden ein Training pro Woche (insgesamt 26 Einheiten), und dieses Abo ist frühestens nach 6 Monaten kündbar, dass bedeutet die Kündigung muss schriftlich 4 Wochen vor Ende der Laufzeit an der Geschäftsadresse von Bestens Betreut eingegangen sein. Ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um die Grundlaufzeit des Vertrages (in diesem Fall 6 Monate)
- 12 Monats Abo, dieses Abo erlaubt den Kunden ein Training pro Woche (insgesamt 52 Einheiten), und dieses Abo ist frühestens nach 12 Monaten kündbar, dass bedeutet die Kündigung muss schriftlich 4 Wochen vor Ende der Laufzeit an der Geschäftsadresse von Bestens Betreut eingegangen sein. Ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um die Grundlaufzeit des Vertrages (in diesem Fall 12 Monate)
- 24 Monats Abo, dieses Abo erlaubt den Kunden ein Training pro Woche (insgesamt 104 Einheiten), und dieses Abo ist frühestens nach 24 Monaten kündbar, dass bedeutet die Kündigung muss schriftlich 4 Wochen vor Ende der Laufzeit an der Geschäftsadresse von Bestens Betreut eingegangen sein. Ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um die Grundlaufzeit des Vertrages (in diesem Fall 24 Monate)

Der Wechsel in einen Tarif mit längerer Laufzeit ist jederzeit möglich. Ein Termin muss 24 Stunden vorher verschoben werden, sonst gilt er als gebucht und wird ersatzlos berechnet. Können ein oder mehrere Termine nicht vereinbart werden, weil das Mitglied krank oder im Urlaub ist, wird durch die Besten & Westermann GbR ein Gutschein für die nicht wahrgenommene Trainingseinheit ausgegeben. Diese Regelung ist maximal für 6 Trainingseinheiten pro Kalenderjahr gültig. Der Gutschein ist 6 Monate gültig und kann durch das Mitglied selbst oder anderen Personen eingelöst werden. Die Pflicht des Mitglieds zur Zahlung der Beiträge und fälligen Gebühren bis zum Laufzeitende, wird durch die ordentliche Kündigung nicht berührt. Das Recht, den Vertrag außerordentlich aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt davon unberührt.

Beiträge und Gebühren
Die Beiträge des gewählten Tarifs sind jeweils zum Monatsbeginn zur Zahlung fällig und werden 14 tägig abgebucht. Das Startpaket und Trainingskleidung werden mit Vertragsabschluss zur Zahlung fällig.
Bestens Betreut behält sich vor, im Falle des Zahlungsverzuges Verzugszinsen in gesetzlich zulässiger Höhe zu berechnen.
Befindet sich das Mitglied mit mindestens vier wöchentlichen Beiträgen in Verzug, kann Bestens Betreut die Vereinbarung außerordentlich aus wichtigem Grund kündigen.

Einzugsermächtigung
Die Beiträge und Gebühren werden im Rahmen der Tarife im Lastschriftverfahren per Einzugsermächtigung erhoben. Die durch das Mitglied zu vertretenden Bankgebühren für Rücklastschriften werden dem Mitglied berechnet. Ab der zweiten Rückschriftlastschrift ist Bestens Betreut berechtigt, das Einzugsverfahren zu kündigen. Auf Antrag des Mitglieds wird Bestens Betreut einer erneuten Teilnahme am Lastschriftverfahren zustimmen, wenn keine berechtigten Gründe entgegenstehen.

Haus- und Benutzungsordnung
Das An und Auskleiden der Elektrodenanzüge erfolgt durch den Trainer. Die EMS Geräte werden nur vom Trainer bedient.

Gesundheitsaufklärung
Das Mitglied erhält in der Eingangsberatung eine umfassende Gesundheitsaufklärung, die Bestandteil der Vereinbarung ist. Akute Gesundheitliche Probleme sind dem Trainer vor Trainingsbeginn mit zu teilen.

Haftung
Das Mitglied haftet für selbst verschuldete Unfälle. Bestens Betreut haftet im Rahmen der gesetzlichen Regelungen, allerdings nicht für leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.

Schlussbestimmungen
Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Regelungen erfasst grundsätzlich nicht die gesamte Vereinbarung. Statt der unwirksamen Regelung gelten die gesetzlichen Regelungen.
Sie haben bereits zu viel Gebucht
Terminvereibarungs Bild

Bestens Betreut

Mittelstraße 43

46514 Schermbeck

phone icon02853 / 60 49 830

mail iconinfo@bestens-betreut.com